Wie ihr euch in nur 2 Minuten richtig gut fühlt

Recken, Strecken und wie ein Kind den Regungen des Körpers folgen – so gelangt ihr schnell mit Spaß und Leichtigkeit zu einem guten Gefühl.

Schluss damit von wegen „das gehört sich nicht“, „das schickt sich nicht“. Und überhaupt, wer hat gesagt, dass Achtsamkeitsübungen bitterernst und langweilig sein müssen. Zwei Minuten Spaß oder zwei Minuten Lachflash, alles ist erlaubt.

Weiterlesen


5 Tipps für mehr Gelassenheit

Unbewusst befinden wir uns häufig im Widerstand gegenüber Menschen und Situationen. Durch Achtsamkeit lösen wir den Widerstand und finden zu mehr Gelassenheit.

Viel zu oft gehen wir unbewusst in den Widerstand. Weil wir uns im Vergleich mit anderen unterlegen fühlen, Situationen uns überfordern und unsere eigenen Glaubenssätze und Konditionierungen im Weg stehen. Gelassenheit lässt uns Dinge annehmen und verstehen. Gelassenheit beschenkt uns selbst mit einem mitfühlenden Blick und sorgt für mehr Zufriedenheit. Mit Gelassenheit zeigt sich uns das Leben stressfreier und harmonischer.

Weiterlesen


Mit etwas Muße zur Dankbarkeit

dtmg-075-kw44-p

Noch hat mich der Novemberblues nicht übermannt. Doch die dunkler werdenden Tage stimmen mich mußevoll. Vielleicht kennt ihr das auch, dass ihr jetzt mehr Muße entwickelt und euch Zeit nehmt, zum Beispiel für ein Hörbuch, für eine Tasse Tee oder ein Spiel mit euren Kindern. Diese Momente der Muße erfüllen unser Herz mit Dankbarkeit. Sie geben dem Erleben einen besonderen Wert.

Weiterlesen

Gelassenheit

dtmg-075-kw44-xp

Peinlichkeiten sind im Grunde gute Lehrsituationen. Für einen kurzen Moment haben wir uns „entblößt“ oder Schwäche gezeigt. Gut so! Schaut achtsam, wie ihr in solchen Momenten reagiert und was sich in Bezug auf euer Gegenüber ändert.

Weiterlesen