Liebe ist Liebe. Nicht mehr, nicht weniger - Vollkommenheit

Kaum jemand, der in der Vergangenheit nicht irgendwelche Erlebnisse hatte, die ihn noch heute schmerzen. Da fehlte es an Annahme, an Aufmerksamkeit, an Fürsorge oder an liebevoller Geborgenheit. Jeder trägt sein Bündel mit sich. Und leider ist in diesem Bündel all das verschnürt, was es uns heute so schwer macht, das wunderbare Geschenk der Liebe zu leben. Heilung findet jedoch erst dann statt, wenn wir verstehen, dass wir eine Entscheidung treffen müssen, das Vergangene loszulassen. Nicht die Liebe, die wir in der Vergangenheit nicht erhalten haben, macht uns zu schaffen. Es ist die Liebe, die wir in der Gegenwart nicht bereit sind zu spüren und zu vermehren. Liebe ist Liebe und kennt keine andere Zeit als das Jetzt. Indem ihr euch liebevoll als den Menschen annehmt, der ihr jetzt seid, nährt ihr eure Selbstliebe. Und Selbstliebe ist der Schlüssel, damit sich euch die Welt in ihrer vollkommenen Schönheit öffnet.

„Liebe ist Liebe. Nicht mehr, nicht weniger – Vollkommenheit.“

 

Achtsamkeit?

Was das ist und wie es euch hilft, könnt ihr hier lesen

Wer den Spruch teilt, teilt Freude

Jede Woche findet ihr einen Spruch, der auf das Thema der Woche hindeutet. Er soll euch zum Nachdenken anregen und einfach als kleine Alltagshilfe dienen. Ich freue mich, wenn ihr meinen Spruch auch mit anderen teilt!